Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120312 - 322 Frankfurt-Praunheim: Auf Spielplatz Handys geraubt

Frankfurt (ots) - Ihrer Handys wurden zwei Jugendliche gestern um 18.25 Uhr auf einem Spielplatz im Bereich des Camillo-Sitte-Weges / Am Ebelfeld beraubt.

Die 14 und 15 Jahre alten Opfer war gerade zu Fuß unterwegs, als sie von den beiden Tätern angesprochen und zur Uhrzeit befragt wurden. Der ältere der beiden Jugendlichen schaute daraufhin auf das Display seines Handys, um die Uhrzeit abzulesen. Daraufhin forderten die Täter unter Drohung mit Gewalt die Herausgabe beider Handys, bei denen es sich um ein LG und ein iPhone handelte.

Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Heerstraße.

Die Täter sollen zwischen 17 und 19 Jahre alt gewesen sein. Einer war bekleidet mit blauer Jeans im "Baggy"-Style, dunkler Weste und dunkler Basecap. Der zweite Täter trug eine dunkle Jogginghose und eine weiße Wintermütze. (Rüdiger Reges, Tel. 069/755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: