Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120304 - 285 Nordend: Ladendieb festgenommen und Haftbefehl vollstreckt

Frankfurt (ots) - Weil er Waren im Wert von 20.- Euro ohne zu bezahlen aus einem Supermarkt in der Eckenheimer Landstraße bringen wollte, wurde gestern Abend, gegen 21.00 Uhr, ein 41-jähriger Pole bis zum Eintreffen der Polizei vom Sicherheitspersonal festgehalten.

Als die Beamten wenig später eintrafen und den Mann zwecks Identitätsfeststellung mit auf das Revier nehmen wollten, versuchte er zu flüchten. Allerdings konnte er gleich wieder eingeholt und gegen seinen erbitterten Widerstand festgenommen werden.

Im Rahmen der Überprüfung stellte sich dann heraus, dass gegen den 41-Jährigen auch noch ein Haftbefehl bestand, der sofort vollstreckt wurde.

(Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: