Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120219 - 218 Nachtrag zur Meldung Nummer - 120219 - 214 Frankfurt-Höchst: Raub in Kiosk -

Frankfurt (ots) - Leider hat sich in diese Meldung der Fehlerteufel eingeschlichen. Der Geschädigte ist nicht wie vermeldet 49 Jahre alt sondern 59 Jahre. Wir bitten dies zu entschuldigen und zu korrigieren. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: