Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120122 - 89 Bundesautobahn A661: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 21. Januar 2012, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger aus dem Rhein-Lahn-Kreis mit seinem Gespann, einem Audi-Pkw mit Hänger, die A661 in Richtung Egelsbach.

In Höhe der Anschlussstelle Bad Homburg verlor der 42-Jährige die auf dem Hänger befindliche Bettcouch, die auf der Fahrbahn landete. Ein 59-Jähriger aus dem Hochtaunuskreis konnte mit seinem Opel der Bettcouch nicht mehr ausweichen und kollidierte frontal mit dem Möbelstück, welches sich daraufhin in alle Einzelteile zerlegte (Sachschaden ca. 900 EUR).

Dem 59-Jährigen gelang es noch, seinen Opel auf den Standstreifen zu lenken, wo dann, offensichtlich bedingt durch den vorausgegangenen Unfall, Feuer im Motorraum entstand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr brannte der Motorraum völlig aus. An dem Opel entstand so wirtschaftlicher Totalschaden (ca. 8.000 EUR).

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: