Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120120 - 82 Frankfurt-Niederursel: Alte Dame stirbt vor Aufregung nach einem Feuer

Frankfurt (ots) - Eine 73-jährige Frankfurterin ist am Donnerstagabend gegen 21.45 Uhr in ihrer Wohnung am Gerhart-Hauptmann-Ring gestorben. In einer Nachbarwohnung war zuvor Essen auf dem Herd angebrannt und hatte zu einer geringen Rauchentwicklung geführt. Die Feuerwehr lüftete das Haus.

Die ohnehin gesundheitlich angeschlagene Frau wohnte nebenan und befürchtete wohl, dass sie nach diesem Feuer ihre eigene Wohnung verlassen müsse. Ihr Zustand verschlechterte sich zunehmend. Ein herbeigerufener Notarzt konnte der Dame letztlich nicht mehr helfen.

Bei dem Brand in der Nachbarwohnung entstand nur geringer Schaden und es gab keine weiteren Verletzten. (André Sturmeit, 069-755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: