Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120117 - 71 Westend: Hoher Schaden bei Einbruch in Seniorenanlage

Frankfurt (ots) - Im Laufe der gestrigen Nacht sind unbekannte Täter in eine Seniorenanlage in der Bremer Straße eingebrochen und haben Bargeld, Schmuck und einen Laptop im Gesamtwert von mehreren 10.000 Euro gestohlen.

Durch eine Hintereingangstür gelangten der oder die Täter ins das Gebäude und hebelten danach mehrere Türen zu den Küchenbereichen, den Umkleideräumen und den Büros auf. Auch ein kleiner Verkaufsladen im Eingangsbereich des Hauses sollte nicht unverschont bleiben. Zahlreiche Schränke und Schublade wurden gewaltsam geöffnet und nach Brauchbaren durchsucht. Schließlich wurde auch ein Schranktresor geöffnet, der diverses Bargeld und Wertsachen der Bewohner enthielt.

Letzten Endes konnten die Täter samt ihrer Beute ungesehen wieder verschwinden. Die Polizei ermittelt nun nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer: 069 - 755 53111 entgegengenommen.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: