Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111211 - 1458 Frankfurt-Innenstadt: 20-jährige Frankfurterin attackiert

Frankfurt (ots) - Eine 20-jährige Frankfurterin befand sich am Sonntag, den 11. Dezember 2011, gegen 05.40 Uhr, zu Fuß unterwegs durch die Konrad-Adenauer-Straße zu ihrer Arbeit. Von einem bislang unbekannten Täter wurde die junge Frau zunächst um eine Zigarette gefragt und dann unvermittelt in den Schwitzkasten genommen. Der Täter berührte die Frau noch unsittlich bevor es ihr gelang, sich durch heftige Gegenwehr zu befreien und in ein nahe gelegenes Hotel zu flüchten.

Der Täter wird beschrieben als 18-22 Jahre alt und etwa 165 cm groß. Vermutlich Deutscher, braune Haare, nach vorne gekämmt, trug eine dunkelblaue Steppjacke und Jeans. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: