Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111208 - 1450 Frankfurt-Griesheim: Frontalzusammenstoß - Zwei Verletzte

Frankfurt (ots) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw sind am Donnerstagnachmittag gegen 17.20 Uhr in der Stroofstraße zwei Autofahrerinnen schwer verletzt worden.

Nach bisherigem Sachstand kam eine 65-jährige Rentnerin aus Nied mit einem Mercedes der A-Klasse aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen entgegenkommenden Fiat 500. Hierbei wurde neben der Rentnerin auch die 52-jährige Fahrerin des Fiats schwer verletzt.

Beide kamen zur stationären Aufnahme in verschiedene Krankenhäuser. Mercedes und Fiat haben Totalschaden, der insgesamt bei mehreren tausend EUR liegt. (André Sturmeit, 069-755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: