Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111205 - 1427 Nieder-Eschbach: 13-Jährige von U-Bahn erfasst - Nachtrag zur Meldung Nr. 1412 vom 01.12.2011

Frankfurt (ots) - Wie bereits berichtet kam es am Mittwoch, den 30.11.2011 auf dem Ursuler Weg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 13-jähriges Mädchen von der U-Bahn erfasst wurde.

Bedauerlicherweise ist das Mädchen am späten Freitagnachmittag ihren schweren Verletzungen erlegen.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: