Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111204 - 1418 Bundesautobahn A3: Tödlicher Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Ein 73-jähriger Mann aus Offenbach wurde am Freitagabend gegen 20.00 Uhr auf der Autobahn A 3, zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Frankfurt Süd in Fahrtrichtung Köln, bei einem Verkehrsunfall getötet.

Der 73 Jahre alte Offenbacher hatte seinen Mercedes aus bislang ungeklärten Gründen kurz nach dem Offenbacher Kreuz auf dem Standstreifen der Autobahn angehalten, war aus dem Fahrzeug ausgestiegen und auf die rechte Fahrbahn der vierspurigen Autobahn gelaufen. Er wurde dort von dem Pkw eines 33-jährigen Darmstädters erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert, wo er von weiteren Fahrzeugen überrollt wurde.

Die Polizei stellte insgesamt fünf Fahrzeuge sicher, die von einem Sachverständigen auf Unfallspuren untersucht wurden. Die Fahrzeugführer im Alter zwischen 19 und 33 Jahren aus Darmstadt, Rüsselsheim und Geisenheim wurden von einem Kriseninterventionsteam vor Ort betreut. Die Sachschäden an den Fahrzeugen werden auf etwa 2500 Euro geschätzt.

Die A 3 war kurz nach dem Unfall bis etwa 01.30 Uhr ab dem Offenbacher Kreuz voll gesperrt. Der Verkehr wurde über die A 661 abgeleitet. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten sich mit der Polizeiautobahnstation Frankfurt unter der Telefonnummer 069-755 46400 in Verbindung zu setzen.

(Alexander Kießling, Tel. 069-755 82100)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: