Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010126 Pressemitteilungen, Teil 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

    Frankfurt (ots) -

Frankfurt am Main, 26. Januar 2001

Einladung

    Die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth und andere prominente Persönlichkeiten haben mit einem Benefiz-Lauf im Rahmen des Euro - Marathon Frankfurt am 29.Oktober 2000 dazu beigetragen, daß eine ansehnliche Summe für einen sozialen Zweck zusammengetragen werden konnte.

    Die Präsidentin des Fördervereins «Große helfen Kleinen - Hilfe für Kinder e. V.», Frau Maryam Maleki, wird am

29.Januar 2001, um 11.00 Uhr, im Polizeipräsidium Frankfurt, Dienstzimmer des Polizeipräsidenten, Friedrich- Ebert- Anlage 11, 60327 Frankfurt am Main

    dem Frankfurter Polizeipräsidenten, Harald Weiss-Bollandt, in seiner Eigenschaft als Vorsitzendem der «Gesellschaft - Bürger und Polizei für mehr Sicherheit e. V.» einen Scheck überreichen. Die Gesellschaft will mit dieser Summe einen Beitrag für hilfsbedürftige Kinder leisten. Vereinsvorsitzender Harald Weiss-Bollandt wird anläßlich des Pressetermins nähere Ausführungen über die Verwendung des gespendeten Geldes machen.

    Alle interessierten Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.


Jürgen Kapp
Geschäftsführer
Gesellschaft - Bürger und Polizei
für mehr Sicherheit e.V.        

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: