Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111027 - 1276 Frankfurt-Ostend: Täterfestnahme nach versuchtem Einbruch

Frankfurt (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen ist die Festnahme von zwei Einbrechern zu verdanken, die heute Morgen versuchten, in einen Gemischtwarenladen einzusteigen. Der Zeuge war gegen 03.20 Uhr durch ein klirrendes Geräusch aufmerksam geworden. Als er nachsah, bemerkte er zwei dunkle Gestalten, die die verglaste Eingangstüre eines Gemischtwarenladens eingeschlagen hatten und gerade einsteigen wollten. Daraufhin benachrichtigte er die Polizei. Die konnte die beiden Täter wenig später noch in Tatortnähe stellen und festnehmen. Beide (26 und 27 Jahre alt, hinreichend polizeibekannt) wurden in die Haftzellen des Polizeipräsidiums eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen, 069-755 82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: