Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 001227 - 1664 Sossenheim: Intensivtäter festgenommen (Teil 3 von 5)

      Frankfurt (ots) - Am zweiten Weihnachtsfeiertag beobachtete
gegen 11.00 Uhr ein Anlieger der Westerbachstraße in Sossenheim,
wie ein Jugendlicher aus einem Anwesen kam und einen Monitor weg
trug.
    Da dem Zeugen der Nutzer des am Tatort befindlichen Büros
bekannt ist, verständigte er diesen sofort. Dieser wiederum
machte sich auf die Suche nach dem beschriebenen Täter und fand
ihn nur wenige Hausnummern weiter, ebenfalls in der
Westerbachstraße, und sah, wie er in ein Haus ging. Der
Geschädigte verständigte daraufhin sofort das 17. Polizeirevier,
so dass die Beamten nur wenige Minuten später einen 16-jährigen
Sossenheimer in einer Wohnung festnehmen konnten. Hier fand sich
auch der bereits aufgebaute Monitor des Geschädigten.
    Am Tatort zeigte sich, dass der Jugendliche über ein
eingedrücktes Fenster in das Büro eingestiegen war und sich
bereits weitere Computerteile für den Abtransport zurecht
gestellt hatte. Weiterhin konnte noch ein gestohlenes Handy
sowie eine geringe Menge Haschisch sichergestellt werden.
Zurzeit dauern die Ermittlungen durch das Fachkommissariat noch
an. Es wird u.a. geprüft, ob der 16-Jährige dem Haftrichter
vorgeführt werden kann. (Jürgen Linker /-8012)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: