Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000817 - Pressemitteilungen, Teil 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000817 - 1053 Enkheim: 40jähriger wird
vermißt

    Seit gestern gegen 15.25 Uhr wird der 40jährige marokkanische Staatsangehörige

Mokhtar FRETES

vermißt.

    Herr Fretes befindet sich in psychiatrischer Behandlung und hinterließ zwei Abschiedsbriefe, in denen er seinen Freitod ankündigte. Bereits gestern erfolgten in Enkheim umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen, die heute fortgesetzt werden.

    Herr Fretes wird beschrieben als etwa 175 cm groß und ca. 80 kg schwer. Er hat kurze, graumelierte Haare, eine kräftige Figur und einen dunklen Teint. Bekleidet war er mit Bluejeans, einem blauen, kurzärmeligen Hemd mit weißen Karos sowie dunkelbraunen Wildlederschuhen.

    Sachdienliche Hinweis erbittet die Frankfurter Polizei unter den Telefonnummern 069/755-5115 bzw. 755-5050 (Kriminaldauerdienst).

    Dem Bericht wird ein Foto des Vermißten beigefügt. Wir bitten um Veröffentlichung.

    Bilder können abgerufen werden unter http://www.newsaktuell.de/polizeipresse/index.html E-Mail-Adressaten bitte als Kennwort eigene E-Mail-Adresse ,

    Ots-Benutzer bitte als Kennwort polizei_frankfurt@newsaktuell.de

eingeben. (Manfred Füllhardt /-8015)

Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: