Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091230 - 1632 Sachsenhausen: Verkehrsunfallflucht

    Frankfurt (ots) - Am Dienstag, den 29. Dezember 2009, gegen 22.35 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Frankfurter mit seinem Motorroller die Oppenheimer Straße in Richtung Sachsenhäuser Ufer.

    Zum gleichen Zeitpunkt war ein bislang Unbekannter mit einem Kastenwagen unterwegs auf der Schulstraße in Richtung Walter-Kolb-Straße. An der Kreuzung Oppenheimer Straße/Schulstraße missachtete offensichtlich der Lkw-Fahrer die Vorfahrt des Rollerfahrers (rechts vor links) und kollidierte mit diesem. Dabei erlitt der 18-Jährige leichte Verletzungen, an seinem Roller entstand Sachschaden.

    Der Fahrer des Kastenwagens setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. An dem schwarzen Kastenwagen (ähnlich einem Sprinter) dürfte das rechte vordere Blinkerglas zerbrochen sein. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fahrzeug bzw. dessen Lenker geben könne, sich mit dem 8. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510800 oder jeden anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: