Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091220 - 1606 Oberrad: Hoher Schaden bei Wohnungseinbruch

    Frankfurt (ots) - Bei einem Wohnungseinbruch in Oberrad erbeuteten am Samstagabend bislang unbekannte Täter rund 45.000 Euro, mindestens zwei hochwertige Uhren der Marke Rolex sowie diversen Goldschmuck. Das Geld sowie die Gegenstände befanden sich in einer Metallbox. Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

    Nach Angaben des 40-jährigen Geschädigten hatte er den Diebstahl nach seiner Rückkehr in seine Wohnung gegen 20.00 Uhr festgestellt.

    Ersten Feststellungen von Beamten des zuständigen 8. Reviers zufolge waren der oder die Täter nach dem Aufhebeln eines Fensters im Erdgeschoss an der Rückseite des Anwesens in die Wohnung eingedrungen und hatten dort sämtliche Behältnisse durchwühlt. Täterhinweise liegen nicht vor. (Karlheinz Wagner/069/755-82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: