Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091211 - 1563 Frankfurt-Bornheim: Festnahme nach Straßenraub

    Frankfurt (ots) - Eine Streife der Polizei war am Freitag, den 11. Dezember 2009, gegen 02.00 Uhr, zu Fuß in der Petterweilstraße unterwegs. Dort vernahmen die Beamten zunächst Hilferufe und bemerkten eine flüchtende Person. Sie stellten sich dem Flüchtenden in den Weg und es gelang ihnen, diesen zu überwältigen.

    Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 18-jährigen Wohnsitzlosen. Wie sich herausstellte, war einem 50-jährigen Fußgänger, der von einer Weihnachtsfeier unterwegs nach Hause war, die Geldbörse entwendet worden. Der Tatverdächtige war in der Vergangenheit bereits in Offenbach als Straßenräuber in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: