Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091203 - 1520 Frankfurt-Griesheim: Baustellendieb auf frischer Tat festgenommen, zweiter Täter flüchtig

    Frankfurt (ots) - Ein 34-Jähriger aus Frankfurt wurde am Donnerstag gegen 01.20 Uhr festgenommen, nachdem er mit einem Komplizen versucht hatte, einen Baucontainer in der Lärchenstrasse aufzubrechen.

    Ein Zeuge hatte zur Tatzeit verdächtige Geräusche auf dem Gelände einer Kindertagesstätte gehört und das zuständige 16. Polizeirevier verständigt. Als die Beamten sich dem Tatort zu Fuß näherten, flüchteten die Diebe. Der 34- Jährige konnte dann durch die Beamten festgenommen werden, als er versuchte, das Gelände durch einen Bauzaun zu verlassen. Der zweite Täter konnte unerkannt flüchten. (Alexander Löhr, 069-75582117)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: