Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091202 - 1512 Fechenheim: Kontoeröffnungsbetrüger festgenommen

    Frankfurt (ots) - Weil sie mit gesperrten EC-Karten Waren bezahlen wollten, wurden gestern, gegen 14.00 Uhr, fünf Männer aus Bulgarien von einem Ladendetektiv im Baumarkt Hornbach auf der Hanauer Landstraße festgehalten und der alarmierten Polizei übergeben.

    Alle fünf Personen waren bei ihrer vorübergehenden Festnahme im Besitz von auf ihren Namen ausgestellten EC-Karten eines Frankfurter Kreditinstitutes. Mit diesen Karten hatten sie in der vergangenen Woche für etwa 1.000.- Euro Waren bei Hornbach erworben. Wegen fehlender Deckung wurde zwischenzeitlich die Sperrung der Karten veranlasst.

    Die Ermittlungen im Hinblick auf den Vorwurf des Kontoeröffnungsbetruges und möglicher weiterer Geschädigter dauern an.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: