Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091011 - 1272 - stark alkoholisierte 14- Jährige aufgefunden

    Frankfurt (ots) - Eine 14- Jährige hat mit drei weiteren Jugendlichen am Freitagabend soviel Alkohol getrunken, dass sie mit einem Rettungswagen stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

    Die vier Jugendlichen hatten sich unter der Friedensbrücke zum Trinken getroffen, wobei die 14 Jährige in kürzester Zeit erhebliche Mengen an Spirituosen zu sich genommen hat. Nachdem sie nicht mehr reagierte, rief einer der Jugendlichen gegen 21.45 Uhr einen Rettungswagen und legte die 14 Jährige in die stabile Seitenlage.

    Warum die 14- Jährige soviel Alkohol in kurzer Zeit getrunken hat, bedarf weiterer Ermittlungen. Die drei anderen Jugendlichen waren nicht bzw. gering alkoholisiert. (Alexander Löhr, 069/ 755- 82117)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: