Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090930 - 1233 Eschersheim: Balkonmobiliar brannte

    Frankfurt (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am späten Dienstagabend zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Bonameser Straße.

    Hier waren nach bisherigen Erkenntnissen die auf einem Balkon im Erdgeschoss stehenden Möbel in Brand geraten. Nachbarn aus dem zweiten Stock hatten gegen 23.40 Uhr Brandgeruch bemerkt und sofort den schon schlafenden 95-jährigen Bewohner der betroffenen Wohnung geweckt. Er und die beiden Nachbarn (23 und 24 Jahre) erlitten leichte Rauchvergiftungen und mussten medizinisch versorgt werden.

    Bei dem Feuer, das auch auf einen darüberliegenden Balkon schlug, entstand ein Schaden von etwa 30.000 Euro.

    Die zuständige Kriminalpolizei hat die Brandermittlungen aufgenommen.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: