Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090920 - 1186 Frankfurt-Enkheim: Pkw stößt mit U-Bahn zusammen

    Frankfurt (ots) - Eine 49-jährige Frankfurterin befuhr am Samstag, den 19. September 2009, gegen 12.55 Uhr, die Borsigallee in Richtung Vilbeler Landstraße. In Höhe der Edisonstraße befuhr sie mit ihrem Renault Kangoo die Linksabbiegerspur und hielt vor der Rotlicht zeigenden Ampel.

    Aus noch ungeklärter Ursache fuhr sie plötzlich trotz Rotlicht an und überfuhr auch die Gleise. In diesem Moment näherte sich eine U-Bahn aus Richtung Kruppstraße und es kam zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge. Die Fahrerin des Kangoo wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe mehrerer tausend-EUR. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: