Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090315 - 0318 Frankfurt-Innenstadt: Radfahrer fährt Polizeifahrzeug an

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 15. März 2009, gegen 00.40 Uhr, stand ein Mercedes-Sprinter der Frankfurter Polizei geparkt in der Stephanstraße. Ein 20 Jahre alter Frankfurter befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Rad die Stephanstraße in Richtung Stiftstraße. In Höhe des "Petersfriedhofes" prallte er gegen das Einsatzfahrzeug. An dem Sprinter hinterließ der Radler Kratzer und eine Delle im Kotflügel. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Obwohl der 20-Jährige über Kieferschmerzen klagte und eine Risswunde an der Unterlippe aufwies, verzichtete er auf medizinische Versorgung. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: