Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 25.April 2000

    Frankfurt (ots) - 000425 - 0515 Hofheim: Kinder kurzzeitig vermißt

    Heute gegen 16.40 Uhr meldete sich eine Mutter bei der Hofheimer Polizei und teilte mit, daß ihre beiden Kinder (7-jähriges Mädchen und 4-jähriger Junge) vom Spielplatz in Hofheim Marxheim verschwunden seien. Es wurde umgehend eine Fahndung eingeleitet, bei der etwa 30 Polizeibeamte und der Polizeihubschrauber beteiligt waren. Im Verlauf der Fahndung wurden Lautsprecherdurchsagen und Personenbefragungen durchgeführt. Etwa gegen 18.10 Uhr teilte ein Passant mit, daß er die beiden Kinder in der Klarastraße entdeckt und sie nun in Verwahrung genommen habe. Die Kinder konnten unversehrt der Mutter übergeben werden.(Franz Winkler

Bereitschaftsdienst,  Franz Winkler, Tel. 06182-60915

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: