Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081218 - 1447 Bornheim: Feuer in Mehrfamilienhaus

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 17. Dezember 2008, gegen 17.05 Uhr, kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße An den Röthen zu einem Kellerbrand. Die Bewohner mussten evakuiert werden, zwei Personen erlitten eine Rauchvergiftung. Sie wurden sicherheitshalber in Krankenhäuser verlegt. Bei dem Feuer wurden auch Gas- und Elektroleitungen in Mitleidenschaft gezogen, der Entstördienst wurde verständigt. Gegen 19.00 Uhr konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Als Brandherd konnte ein Kinderwagen ermittelt werden, der sich in einer verschlossenen Box unterhalb der Treppe befand. Brandstiftung kann zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 20.000 EUR. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: