Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081212 - 1423 Gallus: Tödlicher Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn

    Frankfurt (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall heute in den frühen Morgenstunden gegen 05.00 Uhr kam ein 45-jähriger Mann ums Leben.

    Der 45-jährige war mit seinem Pkw Ford Fiesta auf der Camberger Brücke in Richtung Gutleutstraße unterwegs. Vermutlich aufgrund von Eisglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Lkw frontal zusammen. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

    Die Camberger Brücke war bis gegen 07.30 Uhr voll gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: