Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081126 - 1354 Frankfurt-Flughafen: Arbeiter bei Wartungsarbeiten an Aufzug schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Gestern, gegen 11.50 Uhr, war ein Arbeiter (35) auf einem Gebäude in der Cargo City Süd mit Arbeiten an einer Aufzugsgondel beschäftigt. Beim Verankern der Halterung auf dem Dach gab dieses nach und wurde nach innen gedrückt. Der Arbeiter konnte sich nicht mehr halten und stürzte in das entstandene Loch. Er wurde mit schweren Verletzungen im Hüft- und Schulterbereich in eine Frankfurter Klinik verbracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: