Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081110 - 1282 Bahnhofsviertel: Einbrecher festgenommen

    Frankfurt (ots) - In den heutigen frühen Morgenstunden, gegen 04.00 Uhr, beobachtete ein Zeuge zwei verdächtige Gestalten bei einem Einbruch in ein Delikatessen-Laden in der Münchener Straße und verständigte die Polizei. Die wenig später am Tatort eintreffenden Beamten des Sonderkommandos Mitte konnten noch in unmittelbarer Tatortnähe bzw. im Geschäft beide Einbrecher stellen und vorübergehend festnehmen. Die Ermittlungen gegen die beiden Festgenommenen (27 und 35 Jahre alt) dauern an.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: