Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080928 - 1093 Frankfurt-Hausen: Tödlicher Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Der 46-jährige Fahrer der U-Bahn Linie 7 war am Samstag, den 27. September 2008, gegen 19.50 Uhr, auf den Gleisen der Straße Am Hohen Weg in Richtung Praunheim unterwegs. Im Bereich Praunheimer Landstraße überquerte ein 77-jähriger Frankfurter zu Fuß den dortigen Überweg. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der U-Bahn, bei dem sich der Frankfurter erhebliche Verletzungen zuzog. Trotz sofort durchgeführter Versorgungsmaßnahmen verstarb der 77-Jährige noch im Rettungswagen an der Unfallstelle. Der Überweg ist durch eine Rotlichtanlage gesichert. Der Fahrer des Triebwagens gab an, bei Grünlicht gefahren zu sein. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalles, sich mit dem 11. Polizeirevier unter der Rufnummer 069-75511100 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: