Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080817 - 0938 Innenstadt: Raub einer hochwertigen Kamera

    Frankfurt (ots) - Während eines Stadtbummels im Bereich der Großen Friedberger Straße, am 15.08.2008, gegen 16.00 Uhr, wurde einer 27-Jährigen Koreanerin, die gemeinsam mit ihrer Freundin unterwegs war, von einem noch Unbekannten Mann ihre Kamera (CANON, EOS 30 D) von der Schulter gerissen und entwendet. Die Touristin fiel dabei zu Boden und verletzte sich leicht. Der Beschuldigte flüchtete anschließend. Die Kamera hat einen Wert von etwa 1.100,- Euro.

    Der Beschuldigte wurde wie folgt beschrieben: Mann, vermutlich Nordafrikaner, 170 bis 180 cm groß, kurze schwarze Haare, normale Figur. Er trug bei der Tat eine Militärjacke und Blue-Jeans.

    Hinweise auf diese Person, bitte an die Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 51408 oder 069-755 54510.

    (Franz Winkler)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: