Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080815 - 0932 Praunheim: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Frankfurt (ots) - Gestern Abend gegen. 19.15 Uhr wollte ein 35 jähriger Frankfurter den Fußgängerüberweg in Höhe des Hauses Nr. 32 der Heerstraße überqueren. Er übersah dabei einen herannahenden Pkw, wurde von diesem erfasst und zu Boden geschleudert. Der Mann erlitt einen Schock und Prellungen am ganzen Körper und musste zur stationären Behandlung in das Nordwest-Krankenhaus eingeliefert werden. Die 77 jährige Autofahrerin blieb unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300,-- EUR Die Ermittlungen dauern an. (Franz Winkler /069-755 82114) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: