Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080724 - 0856 Ginnheim: Überfall auf Lebensmittelmarkt - Zeugensuche

    Frankfurt (ots) - Heute gegen 18.35 Uhr betraten zwei mit Sturmmasken maskierte Männer einen Lebensmittelmarkt in der Ginnheimer Landstraße. Die Unbekannten waren mit Messer bewaffnet, bedrohten damit eine Mitarbeiterin und verlangten Geld. Aus einem Nebenraum raubten sie Bargeld in noch unbekannter Höhe und flüchteten. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte bisher noch nicht zum Erfolg.

    Die Beschuldigten werden als Osteuropäer im Alter von etwa 35 Jahren beschrieben.

    Einer der Männer hatte lange schwarze Haare, trug hochgeschlagene Blue-Jeans und einen Rollkragenpulli. Der zweite Mann hatte kurze blonde Haare, trug helle Hosen und ebenfalls einen Rollkragenpulli.

    Eine Marktmitarbeiterin  erlitt einen schweren Schock und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus.

    Zeugen die Angaben zu dem Raubüberfall machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 54510 in Verbindung zu setzen.

    (Franz Winkler)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: