Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080602 - 0659 Gallus: Exhibitionist aufgetreten

Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 31. Mai 2008, gegen 14.20 Uhr, war eine 58-jährige Frankfurterin auf dem Verbindungsweg des KGV Kastanienwald, zwischen Kleyerstraße und Schwarzem Weg unterwegs. Hier kam ihr ein Unbekannter auf einem Mountainbike entgegen, der seine kurze Hose heruntergezogen hatte und sich so der Frau in schamverletzender Weise zeigte. Nachdem er so an ihr vorbeigeradelt war, drehte er um und fuhr nochmals an der Geschädigten vorbei. Die Frau verständigte daraufhin die Polizei. Eine sofort durchgeführte Fahndung nach dem Exhibitionisten verlief negativ. Der Radfahrer wird beschrieben als etwa 20 Jahre alt und von normaler Gestalt. Er hat kurze, dunkelblonde Haare und spricht akzentfreies Deutsch. Möglicherweise Deutscher oder Osteuropäer. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: