Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080330 - 0380 Eschersheim: Heroinhändler festgenommen

Frankfurt (ots) - Aufmerksamen Zeugen ist die Festnahme von zwei mutmaßlichen Heroinhändlern am Samstag, dem 29.03.2008, gegen 15.30 Uhr, zu verdanken. Die Zeugen hatten die beiden Männer (20 und 27 Jahre alt) dabei beobachtet, wie sie offenbar aus einem Drogenbunker in der Denhardtstraße Rauschgift holten und die Polizei verständigt. Die wenig später eintreffenden Beamten des 12. Reviers konnten die beiden Männer noch in der Nähe des Bunkers (Grünanlage) vorübergehend festnehmen. Bei ihrer Durchsuchung fanden die Beamten zwei Zigarettenpackungen Marlboro light mit 15 bzw. 10 Gramm Heroin sowie Bargeld in Höhe von 2.425.- Euro; beides wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Vonhausen/-82113) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: