Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080310 - 0294 Flughafen: Drei südamerikanische Taschendiebe festgenommen

Frankfurt (ots) - In den Mittagsstunden des vergangenen Samstag bemerkten Kräfte des Soko Flughafen mit geschultem Blick für potenzielle Taschendiebe einen auffälligerweise von drei männlichen Südländern besetzten Pkw Peugeot mit spanischen Kennzeichen, der in eine freie Parkbucht auf der Fahrstraße gegenüber Ausgang B5 des Terminals 1 einparkte. Die anschließende Observation der Männer gestaltete sich äußerst erfolgreich, denn die Personen konnten kurze Zeit dabei beobachtet werden, wie sie in arbeitsteiliger Vorgehensweise in der Ankunftsebene B einen Taschendiebstahl begingen. Die Männer wurden unmittelbar nach Tatausführung festgenommen. Im Laufe weiterer Ermittlungen konnten dem Trio im Alter zwischen 30 und 35 Jahren ein weiterer Taschendiebstahl vom Vortag, ebenfalls im Bereich der Ankunftshalle B, nachgewiesen werden. Die Beschuldigten wurden dem Haftrichter vorgeführt. Untersuchungshaftbefehle wurden erlassen. Ermittlungen zum Unterschlupf und weiterer Mittäter dauern an. (Karlheinz Wagner/ 069/755-82115) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: