Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080201 - 0146 Frankfurt-Ginnheim: Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus

    Frankfurt (ots) - Zeugen stellten am 01. Februar 2008, gegen 05.35 Uhr, Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Reichelstraße fest. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte das Kellerfenster des Hauses eingeschlagen haben und Feuer legten. Personen wurden nicht verletzt, da sie schnell das Haus verlassen konnten. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 EUR geschätzt. Zeugen, die irgendwelche Beobachtungen im genannten Zeitraum und dem Bereich der Reichelstraße gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Telefon 069-75554510 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: