Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080129 - 0126 Frankfurt-Eschersheim: Metalldiebe im Freibad

    Frankfurt (ots) - Sechzehn Edelstahlgeländer im Gesamtwert von rund 18.000 EUR stahlen  am vergangenen Wochenende bislang unbekannte Täter aus dem  Eschersheimer Freibad im Alexander-Riese-Weg.

    Die Diebe überkletterten den etwa 1,80 m hohen Zaun des Schwimmbades und montierten die im (zurzeit entleerten) Schwimmbecken angebrachten Gitter fachgerecht ab. Anschließend transportierten sie die 1,5 mal 2 Meter großen Metallteile offenbar mit einem in Tatortnähe stehenden Fahrzeug ab.

    Sachdienliche Hinweise bitte an die Ermittlungsgruppe des 12. Polizeireviers, Telefon 069-75511200 oder an jede andere Polizeidienststelle. (Manfred Feist, 069-75582117)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: