Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071228 - 1484 Oberrad: Wohnungsbrand am 25. Dezember 2007 mit zwei Toten - Klärung der Brandursache -Nachtrag zum Polizeibericht Nr. 1465 vom 26.12.2007 -

Frankfurt (ots) - Bei dem Brand in einer Wohnung in Oberrad (De-Neufville-Straße) in den Abendstunden des 25.12.2007, wurde die 87-Jährige Wohnungsinhaberin und ihr 56-Jähriger Sohn tödlich verletzt. Nach umfangreichen Ermittlungen steht fest, dass das Feuer durch eine elektrische Lichterkette ausgelöst wurde. Offensichtlich überhitzte sich die Lichterkette und setzte einen in der Nähe befindlichen Stoff in Brand. So zeigten auch die Ermittlungen, dass der 56-Jährige Sohn, zum Zeitpunkt des Brandausbruches gerade auf dem Weg in die Wohnung war und seine Mutter aus dem Brandbereich retten wollte. Er versuchte noch die Lichterkette aus dem Fenster zu werfen, was ihm jedoch nicht mehr gelang. Bei den Ermittlungen konnte kein Fremdverschulden festgestellt werden. (Franz Winkler/069-755 82114) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: