Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071216 - 1440 Sachsenhausen: Gefahr durch Hirsche

    Frankfurt (ots) - Mehrere Hirsche auf der Fahrbahn der Babenhäuser Landstraße haben am Sonntagvormittag die Polizei und die zuständigen Forstbediensteten in Atem gehalten. Zahlreiche Streifenwagen des 8. und 9. Reviers sowie der Autobahnpolizei waren ab 08.45 Uhr eingesetzt, um einerseits die Hirsche wieder in den Wald zurück zu drängen und andererseits die Autofahrer zu warnen. Die Tiere waren vermutlich durch ein offen gelassenes Wildschutzgatter aus ihrem geschützten Bereich hinausgetreten und konnten so die Fahrbahn betreten, was sich für Mensch und Tier gleichermaßen gefährlich darstellte. Mehrfach mussten auch über den Rundfunk aktuelle Warnmeldungen ausgestrahlt werden. In den letzten Wochen war es im dortigen Bereich mehrfach zu Unfällen und gefährlichen Begegnungen zwischen Mensch und Wild gekommen. Offenbar durch nicht geschlossene Wildschutzgatter konnten immer wieder Rehe und Hirsche in den Bereich der Fahrbahnen gelangen.

    In diesem Zusammenhang appelliert die Polizei daher nochmals eindringlich an alle Spaziergänger im Bereich des Stadtwaldes, beim Passieren der Wildschutzgatter die Tore wieder ordnungsgemäß  zu verschließen.

    Falls Wild im ungeschützten Bereich oder in der Nähe des öffentlichen Straßenverkehres gesichtet wird, bitte unverzüglich den Notruf 110 verständigen.

    (Manfred Feist / 755-82110)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: