Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071205 - 1387 Sachsenhausen: Autoknacker geschnappt

Frankfurt (ots) - Pech hatte am vergangenen Dienstag ein Autoknacker, der in Sachsenhausen auf Diebestour unterwegs war. Gegen 19.00 Uhr schlich er durch die Straßen Lettigkautweg, Wendelsweg bis hin zum Parkplatz am Südfriedhof und leuchtete mit einer Taschenlampe immer wieder in geparkte Fahrzeuge hinein, ganz offenbar auf der Suche nach geeignetem Diebesgut. Dieses verdächtige Verhalten fiel einem Polizeibeamten des 8. Reviers auf, der außerhalb seiner Dienstzeit in dem genannten Bereich zu Fuß unterwegs war. Er hielt über Handy Kontakt zu seinen Kollegen. Als der Täter schließlich auf dem Parkplatz des Südfriedhofes zur Tat schritt und einen VW-Passat aufbrechen wollte, wurde er festgenommen. Der Besitzer des Passat hatte gut sichtbar im Wagen sein Handy in der entsprechenden Halterung stecken lassen. Und dieses Telefon löste ganz offensichtlich den Tatanreiz aus. Bei dem Dieb handelt es sich um einen wohnsitzlosen 42-jährigen drogenabhängigen Italiener, der erst am 04.Oktober 2007 aus der Haft entlassen worden war. Er wurde an die Kripo überstellt. (Manfred Feist / 755-82117) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: