Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071123 - 1341 Frankfurt-Sossenheim: Zwei Wohnungseinbrecher festgenommen - Einer war der Sohn

    Frankfurt (ots) - Durch Nachbarn alarmiert, konnten am Donnerstag, den 22. November 2007, gegen 12.35 Uhr, zwei Streifenwagenbesatzungen des 17. Polizeireviers im Dunantring,  zwei Wohnungseinbrecher auf frischer Tat vorläufig festnehmen.

    Die Überraschung für die Beamten war groß, als sie bei der Personalienüberprüfung einen der Einbrecher als den 18-jährigen Sohn der Wohnungsinhaberin feststellten. Diese hatte ihn wohl vor einiger Zeit rausgeworfen.

    Der Sohn der Geschädigten, kletterte auf den Balkon, hebelte die Tür auf und drang in die Wohnung seiner Mutter ein. Noch vor dem Eintreffen der Polizei hatte er bereits einen Fernseher dem Schmiere stehenden 19-jährigen Mittäter aus der Wohnung gereicht. Ein 50 EUR-Schein, der ebenfalls aus der Wohnung gestohlen wurde, konnte bei der körperlichen Durchsuchung des Sohnes aufgefunden werden.

    Gegen den Sohn sind bei der Kriminalpolizei bereits zwei weitere Verfahren wegen Haus- und Familiendiebstahl sowie Wohnungseinbruch anhängig. In beiden Fällen ist er mit unterschiedlichen Mittätern in die Wohnung seiner Mutter eingebrochen.

    Zu den vorgeworfenen Wohnungseinbrüchen sowie den Diebstählen legten beide Beschuldigte umfassende Geständnisse ab. Während der 19-jährige Mittäter nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde, wird der Sohn heute dem Haftrichter vorgeführt. (André Sturmeit, 069-75582112)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009

E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: