Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071105 - 1280 Bonames: Heroindealer festgenommen

    Frankfurt (ots) - Ein 24-jähriger Mazedonier konnte am vergangenen Sonntagmittag, den 04.11.2007 gegen 12.45 Uhr, an der U-Bahnstation Kalbach von einem Zivilkommando der Polizei nach einem Rauschgiftgeschäft vorläufig festgenommen werden.

    Die Beamten hatten beobachtet wie der ohne festen Wohnsitz in Deutschland lebende Mann Heroin verkaufte. Bei seiner Festnahme konnten 10 Gramm Heroin sowie 759 Euro Bargeld sichergestellt werden. Sein ständig klingelndes Handy während der polizeilichen Maßnahmen lässt auf einen großen Kundenkreis schließen. Der Mann wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
Ansprechpartner außerhalb der Arbeitszeit: Nachfragen unter 069/755-33100
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: