Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071030 - 1265 Sindlingen: Explosion in Wohnhaus - Mann verstorben

    Frankfurt (ots) - Der bei einer Explosion in einem Wohnhaus am vergangenen Freitag lebensgefährlich verletzte Mann ist heute Vormittag an den Folgen seiner schweren Brandverletzungen gestorben. Er stand im Verdacht an einer Gasleitung hantiert sowie an zwei Stellen in der Wohnung Feuer gelegt zu haben.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
Ansprechpartner außerhalb der Arbeitszeit: Nachfragen unter 069/755-33100
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: