Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071014 - 1195 Sachsenhausen: Täterfestnahme nach Einbruch in Geschäft

    Frankfurt (ots) - Weil sie bei einem Einbruch zu viel Lärm machten, wurde am Freitagmorgen, gegen 05.30 Uhr, eine Nachbarin eines Geschäftes in der Gutzkowstraße aufmerksam und verständigte vorsorglich die Polizei. Als die Beamten des 9. Reviers wenig später am Objekt eintrafen, sahen sie noch eine männliche Person, die über eine Hinterhofmauer flüchtete. Sie konnte nicht mehr eingeholt werden. Daraufhin durchsuchten die Beamten das Geschäft und trafen dort auf einen Mittäter (17), den sie vorübergehend festnahmen. Wie sich später herausstellte, waren die beiden offenbar durch ein Oberlicht, welches sie mit einem Stein eingeschlagen hatten, in das Geschäft gelangt. Sie hatten dort bereits Gegenstände (Computer, Scanner, Drucker, Bildschirme etc.) im Wert von etwa 14.000.- Euro zum Abtransport bereitgestellt.

    Die Ermittlungen und die Fahndung nach dem zweiten Täter dauern an.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: