Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071010 - 1179 Frankfurt/Bergen-Enkheim: Raub in Tankstelle

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 10. Oktober 2007, gegen 14.40 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in der Vilbeler Landstraße. Mit einer silberfarbenen Schusswaffe bedrohte er die dort alleine anwesende Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld.

    Mit einer Beute von rund 230 EUR, die er in einer weißen Plastiktüte verstaute, floh der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung.

    Täterbeschreibung:

    Männliche Person, etwa 40-50 Jahre alt, ca. 190 cm groß mit grauen Haaren. Bekleidet mit einer langen Hose, einem Langarmshirt, einer schwarzen Mütze und einer Sonnenbrille.

    Die Fahndung nach dem Täter, bei der auch ein Hubschrauber und der Lautsprecherwagen beteiligt waren, verlief bis zum Berichtszeitpunkt negativ. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: