Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070930 - 1141 Heddernheim: Unbekannte überfallen Sonnenstudio

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, dem 28.09.2007, gegen 19.55 Uhr, betrat ein bislang unbekannter junger Mann das Sonnenstudio "Oriental Sun" in der Heddernheimer Landstraße. Allerdings verließ er es kurz darauf wieder weil er - so gab er der Angestellten vor - sein Geld vergessen habe. Wenige Minuten später kam er aber erneut in das Studio. Diesmal in Begleitung eines weiteren jungen Mannes. Er ging zielstrebig auf die alleine anwesende 19 Jahre alte Angestellte zu und sprühte ihr wortlos Pfefferspray in das Gesicht. Gleichzeit lief sein Partner um die Aufsichtstheke, öffnete die Kasse und griff sich daraus einige Scheine. Danach verließen beide wortlos das Solarium und flüchteten zu Fuß in Richtung Hessestraße. Eine sofortige Fahndung nach den beiden Tätern verlief ergebnislos.

    Sie werden wie folgt beschrieben:

    Der erste Täter soll um die 20 Jahre alt und etwa 170 cm groß gewesen sein. Er hatte schwarze Haare und machte einen insgesamt ungepflegten Eindruck. Bekleidet war er mit einem dunklen Carohemd, schwarzer Cord-Jeansjacke und weißen Turnschuhen. Er trug zwei silberne Halsketten und war mit Pfefferspray bewaffnet.

    Der zweite Täter war ebenfalls um die 20 Jahre alt und etwa 170 cm groß. Er hatte dunkelblonde Haare und war mit einem schwarzen Jogginganzug bekleidet.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: