Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070911 -1079 Frankfurt-Westend: Autoknacker festgenommen

Frankfurt (ots) - Ausgerechnet einer Polizeibeamtin hatte in den gestrigen Abendstunden ein 23 Jahre alter türkischer Staatsbürger ein zuvor aus einem geparkten Pkw entwendetes Handy sowie ein iPod für 30 EUR verkaufen wollen; der Mann wurde festgenommen. Der Festnahme des jungen Mannes war die Anzeige eines 27-jährigen Frankfurters vorausgegangen. Danach war gegen 21.00 Uhr aus dessen in der Mendelssohnstraße abgestellten Pkw Nissan Micra sein Handy und ein iPod entwendet worden. Als die 28-jährige Freundin des Geschädigten später mit ihrem Handy die betreffende Mobilfunknummer anwählte, meldete sich der mutmaßliche Täter und verlangte für die entwendeten Gegenstände 30 EUR. Eine Beamtin des Soko Mitte übernahm nunmehr die Rolle der Freundin und der vereinbarte Übergabeort Willy-Brandt-Platz wurde durch weitere Beamte des Soko Mitte abgedeckt. Nach einer erneuten Kontaktaufnahme mit dem mutmaßlichen Täter, der sich sogar im Verlauf des Telefonates noch selbst beschrieb, konnte dieser unmittelbar vor der Übergabe festgenommen werden. Der Beschuldigte ist bereits bei der Polizei hinlänglich als Autoaufbrecher bekannt. Darüber hinaus liegt gegen ihn ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung wegen Trunkenheit im Straßenverkehr vor. (Karlheinz Wagner, 069-75582115) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: