Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070730 - 0877 Eschersheim: Brand in Reihenhaus

Frankfurt (ots) - Eine Zeugin meldete am Sonntag, den 29. Juli 2007, gegen 12.20 Uhr, den Brand eines Reihenhauses in der Straße Am Schwalbenschwanz. Die beiden Bewohner konnten aus dem Haus begleitet werden. Sie mussten später wegen starker Rauchvergiftungen in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der Brand dürfte nach jetzigem Ermittlungsstand vom Heizungskeller ausgegangen sein. Dort befanden sich auch eine Waschmaschine und ein Trockner sowie verschiedene Kleidungsstücke. Die Ermittlungen dauern an. Der Gesamtsachschaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf etwa 60.000 EUR. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: