Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070727 - 0866 Rödelheim: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Zeugen teilten am 26.07.2007, gegen 20.50 Uhr der Polizei mit, dass eine Wohnung im 2. Stock eines Hauses in der Breitlacherstraße brennen würde. Die Wohnungsinhaber waren zu dieser Zeit nicht anwesend. Durch die Beamten wurde das vierstöckige Haus vorsorglich evakuiert. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die polizeiliche Brandursachenermittlung ist noch nicht abgeschlossen, jedoch besteht der dringende Verdacht, dass das Feuer durch entsorgte Zigarettenkippen im Abfalleimer entstanden ist. Personen wurden nicht verletzt.

    Der entstandene Schaden wird auf etwa 80.000,- Euro geschätzt.

    (Franz Winkler/069-755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: