Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Schlagkräftiges Trio von Polizei festgenommen

    Groß-Umstadt (ots) - Dieburger Polizeibeamte nahmen in der Nacht zum Donnerstag auf dem Schwimmbadparkplatz zwei 26- und einen 37-Jährigen aus Groß-Umstadt vorläufig fest. Sie sind dringend verdächtig, um wenige Minuten vor 1 Uhr drei Orts unkundige Insassen eines Autos, das sich an der Skaterbahn verfahren hatte, bedroht, einem eine Ohrfeige verpasst und auf den Wagen derart heftig eingeschlagen zu haben, dass die Heckscheibe zu Bruch ging und das Blech arge Beulen abbekam. Die polizeilichen Ermittlungen gegen das hinreichend Amts bekannte Trio dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: